17.05.2022

Abschlusspräsentation „Wie klingt Abenteuer?“

Am 19. Mai 2022 (11 Uhr) laden Schülerinnen und Schüler im Rahmen des bundesweiten Hör.Forscher!-Programms zu einer abenteuerlichen Expedition in die Welt der Klänge und  Geräusche ein. 

Hör.Forscher! vermittelt Zugänge zum eigenen Hören und experimenteller  Klanggestaltung. Die Online-Performance bildet den Abschluss des aktuellen  Programmdurchlaufs, an dem rund 260 Schülerinnen und Schüler aus 12 Schulen* bundesweit beteiligt waren. Unter dem Motto „Abenteuer“ entwickelten sie im kreativen  Zusammenspiel mit professionellen Komponistinnen, Komponisten und Mediencoaches eigene Klang Collagen, Hörspiele und experimentelle Musikstücke. Zur Uraufführung kommen alle  Programmbeteiligten erstmals digital zusammen, um ihr Publikum mit auf neue Hörabenteuer zu nehmen: 

Abschlusspräsentation Hör.Forscher! 

Wie klingt „Abenteuer“?

19. Mai 2022 | 11 Uhr 

im Hö.Fo!-Lab und auf YouTube 

Wir laden Sie herzlich dazu ein, die abwechslungsreiche Collage der Hör.Forscher!  gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern, Komponistinnen und Komponisten, Mediencoaches und Lehrkräften zu  erleben. Zugangsdaten zur Online-Plattform Hö.Fo!-Lab erhalten Sie nach formloser Anmeldung an info@hoer-forscher.de

Hör.Forscher! ist ein Kooperationsprojekt der PwC-Stiftung, des NJO und der Stiftung  Zuhören und richtet sich an Schulklassen der 5. bis 10. Jahrgangsstufe aller Schularten in  ganz Deutschland. 

* Balingen, Berlin, Eisenach, Frankfurt am Main, Haldensleben, Hamburg, Homberg,  Kassel, Maisach, Mannheim, Peiting, Schönau.

"I can Handel this!" – Thementage zu Technologien für Kulturelle Bildung

Mit einem Fachtag und Online-Angebot brachte das Hör.Forscher!-Programm Künstlerinnen und Künstler, Kulturakteurinnen und -akteure, Forschende, Lehrkräfte und Schulklassen an insgesamt vier Tagen zusammen, um Potentiale von Technologien für die Kulturelle Bildung auszuloten.

mehr ...

Save the Date: Online-Schulprogramm und Lehrkräfte-Fortbildung „Technologien für Kulturelle Bildung“ am 8.-10.11.2022

Ob technikaffin oder nicht: Die Thementage „I can Handel this!“ laden Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte der Sekundarstufe I-II ein, verschiedene künstlerische Spielarten mit Technologie kennenzulernen sowie ihre Wirkungen im Unterricht zu befragen und zu erproben.

mehr ...

Save the Date: Fachtag "Technologien für Kulturelle Bildung" am 7.11.2022

Der Fachtag „I can Handel this!“ lädt alle Praktiker:innen aus dem Vermittlungs- und Bildungsbereich ein, über Potenziale und Chancen von Technologie für die Kulturelle Bildung praxisnah und eigenaktiv in den Austausch zu kommen. Diskursive Inhalte sowie künstlerische Key Notes vermitteln Erkenntnis und Wissen über verschiedene Aspekte von Technologie wie Robotik, Software/Hardware, Virtuelle Realität und Mensch-Maschine-Interaktion.

mehr ...