17.05.2022

Abschlusspräsentation „Wie klingt Abenteuer?“

Am 19. Mai 2022 (11 Uhr) laden Schülerinnen und Schüler im Rahmen des bundesweiten Hör.Forscher!-Programms zu einer abenteuerlichen Expedition in die Welt der Klänge und  Geräusche ein. 

Hör.Forscher! vermittelt Zugänge zum eigenen Hören und experimenteller  Klanggestaltung. Die Online-Performance bildet den Abschluss des aktuellen  Programmdurchlaufs, an dem rund 260 Schülerinnen und Schüler aus 12 Schulen* bundesweit beteiligt waren. Unter dem Motto „Abenteuer“ entwickelten sie im kreativen  Zusammenspiel mit professionellen Komponistinnen, Komponisten und Mediencoaches eigene Klang Collagen, Hörspiele und experimentelle Musikstücke. Zur Uraufführung kommen alle  Programmbeteiligten erstmals digital zusammen, um ihr Publikum mit auf neue Hörabenteuer zu nehmen: 

Abschlusspräsentation Hör.Forscher! 

Wie klingt „Abenteuer“?

19. Mai 2022 | 11 Uhr 

im Hö.Fo!-Lab und auf YouTube 

Wir laden Sie herzlich dazu ein, die abwechslungsreiche Collage der Hör.Forscher!  gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern, Komponistinnen und Komponisten, Mediencoaches und Lehrkräften zu  erleben. Zugangsdaten zur Online-Plattform Hö.Fo!-Lab erhalten Sie nach formloser Anmeldung an info@hoer-forscher.de

Hör.Forscher! ist ein Kooperationsprojekt der PwC-Stiftung, des NJO und der Stiftung  Zuhören und richtet sich an Schulklassen der 5. bis 10. Jahrgangsstufe aller Schularten in  ganz Deutschland. 

* Balingen, Berlin, Eisenach, Frankfurt am Main, Haldensleben, Hamburg, Homberg,  Kassel, Maisach, Mannheim, Peiting, Schönau.

Hör.Forscher! 2023/24 – Auftaktveranstaltung am 25.01.2024

Fast 30 Lehrkräfte, Mediencoaches, Komponistinnen und Komponisten aus ganz Deutschland kamen am 25. Januar 2024 – aufgrund des Bahnstreiks kurzfristig digital – zusammen, um gemeinsam in das Hör.Forscher!-Jahr zu starten. Der Auftakt markiert den Start in das Hör.Forscher!-Programmjahr, bei dem die teilnehmenden Lehrkräfte sowie Komponistinnen, Komponisten und Mediencoaches sich gegenseitig kennenlernen und miteinander austauschen. Darüber hinaus erhalten alle Teilnehmenden Impulse zum Jahresthema und lernen die Methoden des Programms näher kennen.

mehr ...

Ohren auf im Unterricht! – Einladung zum Workshop im Rahmen des Hör.Forscher!-Programms

Ein neues Veranstaltungsformat wird im Rahmen des Hör.Forscher!-Programms durchgeführt: Es steht allen interessierten Personen offen: Lehrkräften, Künstlerinnen und Künstlern, Vermittlerinnen und Vermittlern – und das unabhängig von einer Teilnahme am Programm. Im Rahmen von kurzen, virtuellen Workshops am frühen Abend erhalten Sie neue Impulse aus dem Feld der Klangforschung und Zuhörbildung für Schulalltag und Unterrichtspraxis und bekommen die Gelegenheit zum Austausch mit anderen Teilnehmenden.

mehr ...
Schülerinnen und Schüler lauschen gebannt den Hörstücken anderer Jugendlicher im Heimathafen Berlin.

Das Hör.Fest! in Berlin – Klangvoller Abschluss des Hör.Forscher!-Programmjahres 2023/24

Das Hör.Fest! war der Höhepunkt des Hör.Forscher!-Programmjahres 2022/23: Im Rahmen der Veranstaltung kamen fast 300 Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Mitwirkende und externe Interessierte in Berlin zusammen.

mehr ...