Willkommen

Was beeindruckt das Ohr? Was klingt außergewöhnlich, was alltäglich? Wie kann man seine eigenen Ideen akustisch ausdrücken?

Hör.Forscher! fordern die Ohren heraus! Es geht darum, eigene Ideen künstlerisch oder journalistisch umzusetzen: als Musik- oder als Hörstück. Jede Projektgruppe wird von Mediencoaches und Komponistinnen und Komponisten unterstützt. In diesem Schuljahr dreht sich alles um das Thema „ERINNERUNG“.

Save the Date: Hör.Fest! am 16. Mai 2024

Am 16. Mai 2024 lädt das Programm alle Praktikerinnen, Praktiker und Interessierten aus dem Vermittlungs- und Bildungsbereich ein, sich im Rahmen eines Fachtags mit dem Thema „Erinnerung“ im Kontext der Hör- und Zuhörbildung zu beschäftigen. In einem abwechslungsreichen Programm aus Key Notes, Performances, Praxiseinblicken und Kurzworkshops haben die Teilnehmenden Gelegenheit, die Ideen und Arbeitsweisen des Programms kennenzulernen und Wege künstlerisch-kreativer Gestaltungskompetenzen über das Hören und Zuhören zu entdecken.

Weitere Informationen folgen in Kürze auf dieser Website.

„ERINNERUNG“

In jedem Hör.Forscher!-Jahr gibt es ein Thema, das den Schulklassen als Inspiration für ihre eigenen Klang-Projekte dient. 2023/24 ist unser Thema Erinnerung.

Was ist das eigentlich – Erinnerung? Wie entstehen Erinnerungen, was machen sie mit uns, wie gestalten sie unsere Gegenwart und Zukunft mit? Was ist der Unterschied zwischen unseren ganz persönlichen, eigenen Erinnerungen und den gemeinsamen Erinnerungen, die wir als Gruppe, als Generation oder als ganze Gesellschaft teilen?

In den Hör.Forscher!-Projekten horchen die Schülerinnen und Schüler ganz genau in sich hinein und erforschen, was das Thema Erinnerung bei ihnen auslöst, welche kreativen Prozesse es anstößt und wie das alles klanglich beschreibbar und erzählbar gemacht werden kann.

 

Ghettoblaster-Fallschirm-Bubbles

Heinrich-Zille-GS_3

Das Programm

Hör.Forscher! ist ein gemeinsames Programm des Netzwerks Junge Ohren, der Stiftung Zuhören und der PwC-Stiftung. Es dient der kreativen (Zu-) Hörbildung von Schülerinnen und Schülern aller Schulformen in der Altersgruppe 10 bis 15 Jahre.

Mehr

_MG_2129

Schulen

Im Schuljahr 2023/2024 nehmen insgesamt 10 Schulen aus Berlin, Bayern, Hamburg, Hessen, Thüringen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen teil.



Mehr

_MG_0214

Materialien

Hier finden Sie Links und Inspirationen rund um das Thema „Klang“.





Mehr