25.05.2022

Hör.Forscher!: LIVE-Präsentationen

Wie klingt Abenteuer? 260 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland haben sich im letzten Schuljahr mit dieser Frage auseinandergesetzt. Sie entwickelten im kreativen Zusammenspiel mit professionellen Komponistinnen, Komponisten und Mediencoaches eigene Klangcollagen, Hörspiele und experimentelle Musikstücke.

Die Premiere aller Hörstücke hat am 19. Mai 2022 digital stattgefunden. Eine Auswahl der Hörstücke finden Sie auch auf unserer Webseite: Hörstücke.

Drei Präsentationen werden von den Schulklassen noch einmal live in ihren Schulen aufgeführt:

  • Frankfurt, Lichtigfeld Ganztagsschule: 28.06.2022, 19 Uhr
  • Hamburg, Gymnasium Allee: 30.06,2022, ab 18 Uhr „Fest der Künste“
  • Balingen, Gymnasium Balingen: 15.07.2022, Schulfest, 14-18 Uhr Installation

Wir laden Sie herzlich ein, die Präsentationen live zu erleben. Bitte melden Sie sich bei Interesse formlos per Mail bei Anna Peters vom Netzwerk Junge Ohren: a.peters@jungeohren.de.

"I can Handel this!" – Thementage zu Technologien für Kulturelle Bildung

Mit einem Fachtag und Online-Angebot brachte das Hör.Forscher!-Programm Künstlerinnen und Künstler, Kulturakteurinnen und -akteure, Forschende, Lehrkräfte und Schulklassen an insgesamt vier Tagen zusammen, um Potentiale von Technologien für die Kulturelle Bildung auszuloten.

mehr ...

Save the Date: Online-Schulprogramm und Lehrkräfte-Fortbildung „Technologien für Kulturelle Bildung“ am 8.-10.11.2022

Ob technikaffin oder nicht: Die Thementage „I can Handel this!“ laden Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte der Sekundarstufe I-II ein, verschiedene künstlerische Spielarten mit Technologie kennenzulernen sowie ihre Wirkungen im Unterricht zu befragen und zu erproben.

mehr ...

Save the Date: Fachtag "Technologien für Kulturelle Bildung" am 7.11.2022

Der Fachtag „I can Handel this!“ lädt alle Praktiker:innen aus dem Vermittlungs- und Bildungsbereich ein, über Potenziale und Chancen von Technologie für die Kulturelle Bildung praxisnah und eigenaktiv in den Austausch zu kommen. Diskursive Inhalte sowie künstlerische Key Notes vermitteln Erkenntnis und Wissen über verschiedene Aspekte von Technologie wie Robotik, Software/Hardware, Virtuelle Realität und Mensch-Maschine-Interaktion.

mehr ...